Impressionen


Was wir so machen

Einen Einblick in unsere Arbeit

Auch in so einer kleinen Bibliothek wie unserer gibt es so einiges zutun. Hier können Sie einen Einblick in unsere Arbeit erhalten. Viel Spaß beim Entdecken.


Unser Projekt gewinnt den JugendEngagementPreis 2019

Im Januar 2019 haben wir uns gemeinsam mit 62 anderen engagierten Jugendprojekten für den JugendEngagementPreis in Sachsen-Anhalt beworben, der dieses Jahr zum 16. Mal von „freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ ausgerichtet wurde. Unser ehrenamtliches Jugendprojekt - die Bibliothek Peißen - wurde mit einem der insgesamt elf Jurypreise ausgezeichnet. Vielen Dank für diese tolle Anerkennung! Mehr Informationen hier.


Beitrag bei MDR Sachsen-Anhalt Heute

Ein MDR-Team dokumentierte am Welttag des Buches (23. April 2019) die Arbeit der Bücherei und wer es sich am Welttag des Buches doch getraut hat, den Fernseher anzuschalten, konnte 19.00 Uhr bei MDR Sachsen-Anhalt Heute die Bibliothek Peißen im Fernsehen sehen.



Imagevideo

Wir haben für unsere Bibliothek einen Film erstellt. Dieses erste Imagevideo der Bibliothek legt den Fokus auf das vielseitige Angebot und den Ort "Bibliothek" und entstand im Februar 2019.



Unser Arbeitsplatz


Übereichung der Nachbarschaftsplakette - 18.01.2019

Anne Olsen, Mark Wollmann, Angelique Gajewsky, Bibliothek Peißen
Das Team der Bibliothek übernimmt die offizielle Plakette in der sanierten Bücherei. (v. l. n. r. Anne Olsen, Mark Wollmann, Angelique Gajewsky) - Foto: © Niclas Keßler / Bibliothek Peißen

Mit großer Freude erfuhren wir im Dezember 2018, dass unser Projekt „Bibliothek in Peißen“ Anerkennung durch das Netzwerk Nachbarschaft mit der offiziellen Plakette „Ort der guten Nachbarschaft“ erhält. Als Sachpreis erhielt die Bibliothek vier BOOKii Starter- Sets Was ist was: Frohe Weihnachten vom Tessloff-Verlag. Wir freuen uns darüber ehr und bedanken uns herzlich!

Aber: Auf dieser Auszeichnung ruhen wir uns natürlich nicht aus. - Bald werden wir unseren Leseclub „Lesen mit Freu(n)den“ mit der Stiftung Lesen und dem Kirchenrat Peißen eröffnen. Finanziert werden die Leseclubs aus Mitteln des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Weiter freuen wir uns schon auf den Mai und das alljährliche Frühlingsfest mit dem Bürgerverein „Bürger für Peißen e.V.“ oder unser 4-jähriges Jubiläum im Oktober. Auch unsere kleineren Veranstaltungen wie Lesungen, Vorträge oder Diskussionsrunden werden wir nicht aus dem Blick verlieren.


Krippenspiel 2018 - 24.12.2018

Aufgrund des Datenschutzes ist es nicht möglich, die Bilder zu vergrößern.


Bibliotheksjubiläum - 02.10.2018

Download
Bericht vom Jubiläum
Bibliothek Peißen Jubiläum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.8 KB

Frühlingsfest - 25.05.2018

Auch dieses Jahr waren wir als Bibliothek auf dem Frühlingsfest des Vereins Bürger für Peißen vertreten. Diesmal haben wir für Sie einen Lese-Pavillon im Garten vom Gemeindezentrum eingerichtet. 

Wir hoffen, es hat Ihnen gefallen und freuen uns schon jetzt auf das nächste Frühlingsfest! 


Besuch aus China - 27.10.2017

Bild mit dem Team der Bibliothek Peißen und Besuchern vor dem Eingang der Bibliothek.
Mit unseren Besuchern vor dem Eingang der Bibliothek.

Am 27. Oktober 2017 bekam unsere Bibliothek Besuch aus einem weit entfernten Land. Ein chinesischer Professor und seine Familie besuchte uns im Rahmen seiner Deutschlandreise und stellte Fragen über unsere Arbeit sowie über die Entstehung unserer Bibliothek. Nice to meet you nach China!