Action in der Bibliothek


Freude am Lesen wecken

Kinder liegen uns in unserer Bibliothek besonders am Herzen. Wir wollen ihnen durch unsere unterschiedlichen Angebote auf spielerische Weise die Freude am Buch und am Lesen vermitteln.


Veranstaltungen

Für unsere Kleinen

In unserer Bibliothek finden regelmäßig Veranstaltungen für Kinder statt. Vom Bastelnachmittag bis zur interaktiven Bibliotheksführung ist alles dabei! So möchten wir den Kindern das Angebot in den Bibliotheken nahebringen und sie zum Besuch animieren. Für sie soll der Ort Bibliothek nicht nur ein Ort zum Ausleihen von verschiedenen Medien, sondern auch ein Ort für Spaß, Kontakt und Begegnung sein. 



Leseclub

Lesen mit Freu(n)den

In den Leseclubs erhalten die Kinder besonders niedrigschwellige Zugänge zum Lesen und können in ihrer Freizeit und ganz ohne Notendruck ihre Lesemotivation steigern. Das Konzept macht sich dabei den so genannten „Peer-Group-Effekt“ zunutze, da es den Kindern Raum bietet, sich gegenseitig zu unterstützen und zum regelmäßigen Lesen zu motivieren. Finanziert werden die Leseclubs aus Mitteln des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Das in Peißen geplante Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren.



Medien

Altersgerechte Bücher und mehr

In unserer Bücherei gibt ein großes Angebot an Kinder- und Jugendmedien. Die vielen Bücher warten nur darauf, von euch entdeckt zu werden. Auch stehen zahlreiche Hörspiele oder DVDs zur Ausleihe zur Verfügung. Gesellschaftsspiele können gleich in der Bibliothek getestet und danach mit nachhause genommen werden. 



Einfach vorlesen!

Der online Lesespass

Das Kooperationsprojekt von Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung stellt wöchentlich drei neue Vorlesegeschichten kostenfrei zur Verfügung. Eltern können die Geschichten auf dem Smartphone oder Tablet anschauen oder als PDF downloaden und ausdrucken.



Vorlesepatenschaften

Klein und Groß lernen voneinander

Unsere Bücherei steht als Ort für Lesepatenschaften zur Verfügung. Ehrenamtliche Vorlesepatinnen und Vorlesepaten lesen Kindern regelmäßig Texte und Geschichten vor und kommen so mit ihnen ins Gespräch, schenken Ihnen Zeit und Aufmerksamkeit. Auch helfen sie den Kindern beim Verbessern ihrer Lesefähigkeit.